Punschen am alten Leuchtturm
Am Leuchtturm

24.12.2019 / Heiligabend am Alten Leuchtturm

Alle Jahre wieder … ist der Alte Leuchtturm in Travemünde am heiligen Abend Treffpunkt und "Pflichttermin" für über tausend Travemünder und Lübecker, Weihnachtsurlauber und Tagesgäste. Die Travemünder Veranstaltungsagentur farcecrew events lädt in Kooperation mit Lübeck Catering und "Travemünde Aktuell" auch in 2019 wieder ab 13.00 Uhr zum gemeinschaftlichen "Heiligabendpunschen" auf dem Leuchtturmvorplatz in Travemünde.

Musik

Das Zusammentreffen am Alten Leuchtturm zur "Turmweihnacht" am 24. Dezember ist seit unzähligen Jahren fester Bestandteil in der Weihnachtsplanung vieler Menschen in Travemünde und hat sich inzwischen zu einer echten Kultveranstaltung entwickelt. Hier trifft sich alles, was in Travemünde und Lübeck Rang und Namen hat – oder auch nicht hat. Traditionell ist auch der Besuch des Weihnachtsmannes und seines Engels, die mit der Kutsche vorfahren und anschließend schokoladige Geschenke an die Kinder verteilen. Vor Ort wird in zwei Buden heißer Glühwein und Kinderglühwein ausgeschenkt, damit kurz vor der Bescherung noch einmal mit Freunden, Verwandten oder auch Unbekannten angestoßen werden kann. Als kleiner Snack vor dem Festmahl werden zudem Schmalz- und Mettwurstbrote zu fairen Preisen gereicht. Passend zur weihnachtlichen Atmosphäre sorgt wieder das Bläserensemble der Musikschule Lübeck für besinnliche Klänge. Weiterhin können die kleinen Gäste eine Rundfahrt mit der Pferdekutsche unternehmen oder mit Ihren Eltern den Leuchtturm besichtigen, den hohen Turm erklimmen und die Aussicht auf das winterliche Travemünde genießen.

Kutsche

Der Alte Leuchtturm ist am 24.12. (und auch an den Folgetagen und bis zum 01. Januar täglich) von 13.00 – 16.00 Uhr geöffnet. Die Gastronomie ist ebenfalls ab 13.00 Uhr geöffnet, das Programm beginnt ab 14 Uhr.